Ein Song für Horst Köhler

Unser aller Bundespräsident Horst Köhler ist zurückgetreten – und Deutschpopjunge tritt nach. Das ist ehrlos, politisch unkorrekt und – spaßig. Merke: wenn einem beim Songwriting nix einfällt passiert sowas.  Hier der Text:

Wenn der Wind weht gehst Du rein,
wenn alle schreien stellst Du taub,
und wartest bis die Sonne scheint,
so bist Du gebaut.

Ja, es ist das ganze Land,
die Menschen sind verrückt,
mehr Respekt vor deinem Amt,
sonst trittst Du zurück.

Du bist die beleidigte Köhlerwurst.

wer wird der erste Mann im Land,

wer wohl seinen Posten kriegt,
es ist noch nicht bekannt,

aber – merke: rede nie von Wirtschaftskrieg.

Advertisements

There are no comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: